An der Riviera von Dubrovnik

Dubrovnik ist eines der meistbesuchten und interessantesten Reiseziele in Kroatien, und der Grund dafür ist wohl die Vielfalt und das Reichtum an kulturellen und gesellschaftlichen Veranstaltungen das ganze Jahr über.
Die Dubrovniker Sommerspiele sind die älteste und bekannteste Veranstaltung in der Stadt Dubrovnik.
Das Festival der Sommerspiele findet vom 10. Juli bis zum 25. August statt, wenn im einzigartigen Ambiente der Innen- und Außenräume der Stadt Dubrovnik zahlreiche Musik-, Theater- und Tanzveranstaltungen veranstaltet werden.

Die Eröffnung des Festivals fängt auf der bekanntesten Straße in Dubrovnik, Stradun, mit dem Hissen der Festivalflagge auf der Orlando-Säule an. Die imposante Anzahl von über 2000 Künstlern, die jedes Jahr an den Dubrovniker Sommerspielen teilnehmen, weist auf die Wichtigkeit des Festivals hin.

Im Sommer kann man in Dubrovnik ständig die angenehme Musik der Straßenkünstler, Serenadensänger und Troubadoure sowie den Klapa-Gesang hören. Diejenigen, die Lust auf Kultur haben, können zahlreiche Galerien, Virtuosenkonzerte im Innenhof des Fürstenpalastes und verschiedene Straßenveranstaltungen besuchen.

Erleben Sie auch eine Wasserball-Attraktion - sehen Sie die Jungs von Dubrovnik, wie sie in der einzigartigen „Wilden Liga“ Wasserball spielen.