Dubrovnik

Die historische Stadt Dubrovnik, die zum UNESCO-Welterbe gehört, ist wohl das bekannteste Reiseziel an der Adria.
Die Stadt Dubrovnik ist vor allem für die Stadtmauer, die die Stadt umgibt, sowie für seine Hauptstraße Stradun, die vom Eingang in die Stadt durch das bekannte Stadttor Pile bis zum Luža-Platz führt, bekannt und erkennbar.
Die größten Sehenswürdigkeiten der Stadt Dubrovnik sind zahlreiche Kirchen und Klöster, unter denen die berühmte Kathedrale von Dubrovnik und die Kirche des heiligen Blasius, des Schutzpatrons von Dubrovnik, sowie das Franziskanerkloster und die Kirche des Ordens der Minderen Brüder am bekanntesten sind.
Dubrovnik ist auch wegen zahlreicher Burgen, Festungen und Türme berühmt, unter denen die Türme Minčeta und Bokar am bekanntesten sind.
In der Stadt befinden sich zahlreiche Paläste, von denen der gotische Fürstenpalast, heute ein weltbekanntes kulturelles und historisches Museum, am bekanntesten ist.

In Dubrovnik finden das ganze Jahr über zahlreiche Veranstaltungen und Festivals wie die Dubrovniker Sommerspiele, das Filmfestival Libertas, das Fest des heiligen Blasius und viele andere Veranstaltungen statt, die eine große Anzahl von Touristen aus der ganzen Welt in die Stadt anlocken.