in Istrien

Das ganze Jahr hindurch und insbesondere im Sommer spielen sich in Istrien zahlreiche Veranstaltungen ab, die das Gesellschaftsleben zahlreicher Touristen aus verschiedensten Teilen der Welt bereichern.

Die seit 2008 abgehaltenen „Rovinj Photodays“ stellen das größte ganzjährige Fotofestival in Kroatien dar und sind bereits zur Tradition geworden. Den Besuchern stehen zahlreiche Inhalte zur Verfügung: von der Besichtigung mannigfaltigster Ausstellungen bis hin zur Teilnahme an zahlreichen Workshops oder Preis-Fotorouten.  

Für Romantiksuchende ist die schon längst etablierte Veranstaltung namens „Nacht des Heiligen Laurentius“ reserviert, wann man am Himmelsbogen zahlreiche Kometen und den im Volke als Laurentiustränen bekannten Sternschnuppenschwarm der Perseiden am klarsten sehen kann. Die romantischen Herzen auf Plätzen und Straßen sowie die romantischen Lieder lassen die romantisch veranlagte Seele der Stadt Rovinj deutlich zum Vorschein kommen.  

Die Liebhaber von Filmszenen sind bei dem schon seit 1999 in der Stadt Motovun veranstalteten „Motovuner Filmfestival“ bestens aufgehoben. Anders als die meisten anderen tut sich dieses Filmfestival nicht durch Glamour, rote Teppiche und VIP-Salons hervor, sondern durch die außerhalb von Gebäuden, unter freiem Himmel stattfindenden Filmprojektionen.