Makarska Riviera

Makarska ist sicherlich eines der populärsten Reiseziele in Kroatien, dem gelungen ist, die Schönheiten der mediterranen Natur mit einer Vielfalt an gesellschaftlichen Veranstaltungen zu kombinieren, was eine große Anzahl von Touristen die ganze Saison über anlockt.
Die Stadt Makarska ist das Zentrum der berühmten Makarska Riviera, die sich von Brela bis Gradac erstreckt und im natürlichen Hafen zwischen den Halbinseln Osejava und Sv. Petar, am Fuß des Bergs Biokovo liegt.
Der Kern der Stadt Makarska ist der Hauptplatz, Trg Andrije Kačića Miošića, der sich in der Nähe der Seepromenade befindet und auf dem verschiedene Feste und Veranstaltungen stattfinden. Auf dem Platz, neben der südlichen Seite der barocken Pfarrkirche des heiligen Markus, befindet sich der berühmte barocke Stadtbrunnen.
Man kann zahlreiche kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten besichtigen wie z. B. das Franziskanerkloster mit seinem bekannten Malakologischen Museum, den Wallfahrtsort Vepric, den botanischen Garten Kotišina auf dem Berg Biokovo und viele andere Sehenswürdigkeiten, die Sie, ebenso wie die Schönheit der Makarska Riviera, auf den ersten Blick bezaubern werden.
Makarska Riviera ist reich an wunderschönen Stränden, die meistens mit Kies bedeckt sind, und deren Sauberkeit den Touristen den Atem raubt.