Surfen, Kajak fahren, Radfahren - Camp Perna Orebić

Orebić und die Halbinsel Pelješac sind das richtige Reiseziel für Sie, wenn Sie einen aktiven Urlaub bevorzugen. Angeboten sind Wandern, Radfahren, Trekking und alle Wassersportarten.
Wegen des starken westlichen Windes (Kroatisch: maestral) ist der Kanal von Pelješac perfekt zum Surfen. So sind die Orte Viganj und Kučište zu den wichtigen Reisezielen für die Surfer geworden.
Markierte Wanderwege führen zum Gipfel des Bergs Sv. Ilija, wo alle Wanderer über den unvergesslichen Blick erstaunen.
Vom Ausflugsangebot wird der Ausflug in die Stadt Korčula empfohlen, den Geburtsort von Marko Polo und das berühmte Reiseziel mit wunderschöner Architektur und reichem kulturellem und historischem Erbe.
Man muss auch das berühmte Naturreservat und den Nationalpark auf der Insel Mljet, gleich neben der Halbinsel Pelješac, unbedingt besuchen.
Die Besichtigung der Stadt Dubrovnik und des Städtchens Ston, das für seine mittelalterliche Stadtmauer bekannt ist, die nach der Chinesischen Mauer als die zweitlängste Mauer der Welt gilt, wird Sie sicherlich begeistern, sowie die Ortschaft Međugorje, eine der berühmtesten und meistbesuchten Pilgerstätten in diesem Teil Europas, sowie die Stadt Mostar, eine Stadt voller kultureller und historischer Denkmäler, die größtenteils zur Zeit des Osmanischen Reiches gebaut wurden, und von denen die Alte Brücke (Stari Most), ein steinernes Meisterwerk, nach dem die Stadt genannt wurde, wohl das berühmteste ist.
Versäumen Sie auf keinen Fall, die Weinkeller der Halbinsel Pelješac zu besichtigen, wo die weit bekannten Weinsorten Dingač, Postup und Plavac mali angeboten werden, oder die Bucht von Mali Ston zu besuchen, wo man hervorragende Austern probieren kann.